21.03.2019 in Ortsverein von SPD Schwetzingen

SPD Rhein-Neckar wählt neuen Kreisvorstand

 

Bei seinem Ausflug in die Bundespolitik verwies Thomas Funk, der alte und neu Vorsitzende auf SPD-Erfolge wie das Recht auf Rückkehr aus der Teilzeit, die Einführung der Musterfeststellungsklage, die Verbesserungen beim Mieterschutz, mehr Kindergeld, die Parität in der Krankenversicherung oder die geplante Einführung einer Grundrente. Dazu Basis- und Regionalkonferenzen sowie Mitgliedervoten zum Koalitionsvertrag und später zum SPD-Landesvorsitz – Mitgliederbeteiligung wurde groß geschrieben.

14.03.2019 in Ortsverein von SPD Schwetzingen

SPD-Senioren zur Kommunalwahl 2019

 

Die Gemeinderatswahl im Mai wirft ihre Schatten voraus und die AG 60plus diskutierte mit ihren Mitgliedern über die Konzepte der Parteien. Walter Manske und Horst Ueltzhöffer hatten ihre Forderungen für eine gute Seniorenpolitik aufgeschrieben und an die SPD-Fraktion weitergereicht. Darunter fordert die AG 60plus die konsequente Absenkung der Bordsteine in Kreuzungsbereichen, einen Rollator-Kurs mit Gymnastik, altersgerechten, günstigen Wohnraum, verbilligte Gutscheine für Taxifahrten vor und nach Abendveranstaltungen und ein Seniorenschwimmen, außerhalb des lärmenden Normalbetriebes. Wichtig sei es, dass man von Seiten der Stadt Beratungsangebote für ältere Menschen anbiete. „Das fängt bei den Stromtarifen an und hört beim Handyvertrag auf“, so Horst Ueltzhöffer.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden